A B C D E F G J K L M N O P R S T U V W Z

Jod

In der Lebensmittelherstellung ist Jod ein wichtiger Zusatzstoff, um einen weltweiten Mangel der Bevölkerung zu verhindern. Da die meisten Menschen über reguläre Speisen zu wenig Jod zu sich nehmen, wird dies künstlich den Lebensmitteln zugeführt, meist mithilfe von Salz. Jod ist ein wichtiger Bestandteil der menschlichen Schilddrüsenhormone, die ohne eine ausreichende Jodzufuhr nicht hergestellt werden können. Die Folge sind verschiedenste Funktionsstörungen durch Jodmangelerscheinungen. Vor allem jodiertes Speisesalz, das auch in der Fleischverarbeitung zum Einsatz kommt, hilft aktiv dabei, diesem Mangel vorzubeugen. Daher sind viele Salze in der Wurstwarenherstellung zusätzlich mit Jod versehen.