Kompetente und persönliche Beratung
Bequem und sicher bestellen
Schnelle Lieferung per DHL
Über 95% der Artikel sofort lieferbar
A B C D E F G H J K L M N O P R S T U V W Z
Lexikon Navigation

G

14 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Galantine

Von einer Galantine spricht man, wenn ein einzelner Körperteil eines Tieres oder ein gesamter Tierkörper ausgeweidet und anschließend mit einer neuen Füllung versehen wurde. Die Galantine findet traditionell zum Beispiel der Roulade Anwendung.

Gallerte

Bei der Gallerte spricht man von einer verdickten Flüssigkeit die aus pflanzlichen oder tierisch gewonnen Stoffen hergestellt wird.

Garfertig

Von „Garfertig“ spricht man bei Gerichten, die ohne zusätzlichen Koch- oder Garprozess verspeist werden können. Dazu zählen zahlreiche Tiefkühlwaren, aber auch manche Würste und bereits geschnittenes und zubereitetes Fleisch.

Garstufe

Als Garstufe werden die verschiedenen Hitzegrade beim Durchgaren von Fleisch bezeichnet, die maßgeblich nach Geschmack gewählt werden.

Gefrierbrand

Gefrierbrand entsteht bei Lebensmitteln, die vom warmen in einen unmittelbar kalten Zustand versetzt werden. Dadurch entsteht eine feststellbare Veränderung am Zustand des Fleisches mit direkten Auswirkungen auf die Textur und den Geschmack.

Gegenprobe

In der Gastronomie ist die Gegenprobe unabkömmlich, bei amtlichen Kontrollen ist sogar ein Siegel auf der Entnahmepackung notwendig. Die Gegenprobe dient der Aufbewahrung aller hergestellten Lebensmittel, damit eine eventuelle Belastung mit Bakterien, Viren oder anderen Schädlingen auch im Nachhinein noch nachgewiesen werden kann.

Gekrösemesser

Das Gekrösemesser gilt als Spezialmesser, das vor allem bei Jägern und Schlachtern zum Einsatz kommt. Es verfügt über eine spitze Klinge mit abgerundeter Spitze und eignet sich vor allem zum Aufschlitzen von Därmen.

Gelatine

Gelatine, auch als Speisegelatine bezeichnet, wird aus dem im Bindegewebe von Schweinen und Rindern enthaltenen Kollagen hergestellt. Man verwendet Gelatine In der Lebensmittelherstellung primär als Geliermittel.

Gelbwurst

Gelbwurst ist in Deutschland eine Brühwurstsorte aus fein zerkleinertem Brät. Es gibt regional sowohl verschiedene Varianten als auch andere Bezeichnungen.

Glutamat

Glutamat ist ein Salz, das aus Glutaminsäure gewonnen wird. Es dient vor allem als Geschmacksverstärker.

GMO-frei

Bei der Genmodifikation werden gezielt einzelne Gene abgeschaltet oder gezielt arteigene oder artfremde Gene eingebracht. 

goffriert

Goffrierte Vakuumbeutel ermöglichen eine verbesserte Haltbarkeit von Lebensmitteln und liegen besonders eng an der Oberfläche der Lebensmittel an, sodass insbesondere Frischwaren ihren Saft behalten. 

Göttinger

Die Göttinger wird auch Bierwurst genannt. 

Göttinger Blasenwurst

Eine weit verbreitete Variante ist die Göttinger Bierwurst, man bezeichnet sie auch als Göttinger Blasenwurst (verkürzt Göttinger) und als Kochsalami.