A B C D E F G J K L M N O P R S T U V W Z

Anco-Tobin Tauchverfahren

Bei der Schlachtung von Schweinen ist es wichtig, auch alle Haare am Körper des Tieres restlos zu entfernen. Dazu wird das bereits getötete Schwein im Rahmen des Anco-Tobin-Tauchverfahrens für ungefähr 10 Sekunden in 130 °C heißes Kunstharz getaucht, das anschließend an der Luft aushärtet. Diese Masse am Körper des Tieres kann im Anschluss vollständig entfernt werden, sodass alle Haare an der Masse haften bleiben und vom Körper des Schlachtschweins entfernt werden.